Taubenabwehr Chemnitz

Hochmoderne Maßnahmen & geschultes Team der Taubenabwehr

Für eine effektive Abwehr der Tauben mit modernen Mitteln, die sich an das Tierschutzgesetz orientieren, ist die DESTRA Taubenabwehr Chemnitz der richtige Ansprechpartner. Der Kunde kann sich auf die professionellen Methoden der Fachleute verlassen, die ihn von der Taubenplage befreien.

Taubenabwehr Chemnitz

KONTAKT & NOTRUF
Taubenabwehr
Telefon: 0371 / 697 298 78

Peinlich achten die Mitarbeiter darauf, Gefahren für die Tiere zu vermeiden – ganz im Sinne von § 13 Abs. 1 TierSchG. Kunden kontaktieren die Taubenabwehr in Chemnitz, wenn die Tauben überhandnehmen. Das Team ist schnell vor Ort und beginnt umgehend mit der Arbeit. Die Methode erfolgt in Absprache mit dem Kunden. Egal, welche Art die Mitarbeiter wählen – jede Methode ist Erfolg versprechend und schützt die Tiere.

Tauben sind die Ratten der Lüfte

Fachinformationen – veröffentlicht von M.Tralls (Destra)

Tauben sind schön anzusehen. Wie sie fliegen und selbstbewusst ihren Platz auf der Straße behaupten, ist faszinierend. Weniger faszinierend ist der Schmutz, den die Tauben verursachen. Auf Dachböden, Kirchen, Brücken, und Vordächern leben die Vögel, wobei sie Altbauten und Ruinen bevorzugen.

Lässt die Gemeinde oder Stadt den einen oder anderen Altbau abreißen, verlieren die Tauben ihren Wohnbereich. Sie schwärmen aus, bis sie einen neuen Lebensraum finden, wobei Passagen, Tunnels und offene Fenster an Gebäuden keine Hindernisse darstellen. Unangenehm ist der Taubenkot, von dem eine Taube ein Kilogramm je Monat produziert. Taubenkot ist aggressiv, weil der Kot Salpetersäure enthält. Hauptursächlich für die Taubenabwehr ist jedoch das gesundheitliche Risiko, das die Tauben in sich tragen. Durch Kot, Federn und dem Nistmaterial der Vögel übertragen sich bakterielle Krankheitserreger auf die Menschen.

Zusätzlich verbreiten sich Mikropartikel durch die Luft, im Gepäck haben sie Viren und Bakterien. Man muss kein Rechenexperte sein, um allein die Kosten für die Reinigung, die durch Taubenkot anfällt, hochzurechnen.

In Industriegebieten bilden Tauben ein verstärktes Risiko. Der Taubenkot ruiniert Fassaden und Dächer, der Bau der Nester und das Nistmaterial verstopfen die Dachrinnen und Abflüsse. Tauben zeigen keine Scheu und fliegen ins Innere der Gebäude und belästigen dort Kunden sowie Passanten. Rohstoffe und Verkaufsprodukte sind dem Taubenkot und der Neugierde der Tiere ausgesetzt. Die Schäden, die durch Tauben entstehen, sind enorm. Haben sich Tauben im Gebäude eingenistet, rufen Hausbesitzer und Unternehmen die Taubenabwehr Chemnitz an, die umgehend zum Ort des Geschehenes fährt. Diskret mit neutralen Fahrzeugen beginnt das Team mit seiner Arbeit.

Bei der Taubenabwehr in Chemnitz ist einiges / zu beachten

Die Taubenabwehr Chemnitz hält sich bei ihren Methoden zur Taubenabwehr an den § 13 Abs. 1 TierSchG, dem Tierschutzgesetz. Bei der Vogelabwehr ist auf eine humane Art zu achten, die die Tiere nicht unnötig verletzt. Des Weiteren sind Methoden zu meiden, die Schmerzen und Schäden bei den Tieren, die zu den Wirbeltieren gehören, verursachen.

Die Taubenabwehr Chemnitz hat für die Taubenabwehr geschultes Personal, das die Vögel abwehrt und ihnen keinen Schaden zufügt. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Tauben zu vertreiben. Eine Plastikattrappe in Form eines Raben, einer Krähe, eines Falken oder einer Eule sowie anderer Greifvögel erzeugen bei den Tauben für kurze Zeit einen Fluchtreflex. Dann nehmen die Tauben den Plastikvogel in Besitz. Taubenstopps oder Spikes sowie Fallen oder Netze sind bessere Lösungen für dieses spezielle Problem.

Netze schützen die Gebäude vor Tauben

Für den Schutz der Gebäude verwendet die Taubenabwehr Chemnitz Netze. Das Verfahren heißt Vergrämung und ist für die Tauben ungefährlich. Die Taubennetze verhindern das Niederlassen der Tauben auf Fenstersimsen, Dächern und anderen Nischen am Gebäude.

Mit dem fake oakleys Anbringen der Netze erfüllt das Unternehmen die Vorschriften des Tierschutzgesetzes. Auf Klebepasten auf Dächern und Mauerwerk cheap oakleys outlet verzichtet die Taubenabwehr in Chemnitz. Bei einer solchen Art und Weise können sich die Tiere unnötig verletzen, was durch andere, humane Methoden vermeidbar ist. Die Tauben haben insbesondere in den authentic nfl jerseys Städten immer weniger Platz zum Nisten zur Verfügung. Mit den verschiedenen Abwehrmaßnahmen verringert sich das Platzangebot für die Vögel drastisch. Es entstehen Ballungszentren der Vögel, die sich auf die Gebäude niederlassen, die ungeschützt sind. Dadurch cheap nba jerseys bleibt das Problem in der gleichen Größenordnung bestehen.

Mit Taubenabwehrspikes lassen sich Nischen schützen

Taubenabwehrspikes und Spanndrähte bringt die Taubenabwehr Chemnitz an Fensterbänken, Nischen, Dachvorsprüngen und Regenrinnen an. Diese Maßnahmen verhindert das Nisten und Niederlassen der Tauben beispielsweise auf Fensterbänken. In der Regel verwendet das Team Spikes, die aus Kunststoff oder Metall gearbeitet und mit Spitzen versehen fake ray ban sunglasses sind.

Der Hauptnachteil ist die Optik der mit Spikes versehenen Fensterbänke. Die Fenster mit den Spikes wecken optisch Erinnerungen an eine Justizvollzugsanstalt. Des Weiteren stellen sie oft eine Gefahr für die Vögel dar, die sich an den Spitzen verletzen können. Der Chemnitzer Spezialbetrieb bringt aus diesem Grunde Spikes mit beweglichen Spitzen zum Einsatz.

Eine moderne und effektive Methode

Die Taubenabwehr Chemnitz verwendet eine Methode, die modern und effektiv ist – den Ultraschall. Die für das menschliche Ohr nicht wahrnehmbare Infraschallwellen verbreiten sehr hohe Töne. Die Tauben mögen diese Tonart nicht und suchen sich andere Plätze, wo diese Töne nicht vorhanden sind.