Destra Rattenbekämpfung Frankfurt

Ratten Befall bekämpfen – unser Einsatzort Frankfurt

Wir von der Schädlingsbekämpfung Destra leisten sind ausgebildet um die Rattenbekämpfung in Frankfurt durchzuführen. Bei einer Invasion der Nager ist größte Diskretion und Effizienz gefragt. Unser geschultes Personal bekämpft Ratten im Privatbereich aber auch bei Befall im gewerblichen Umfeld. Wir kümmern sich um Ihr Ratten-Problem und analysieren den Befall um dann Bekämpfungsmaßnahmen einzuleiten.

Destra-sbk_Kontakt

Je nach Intensität und Rattenart wählen wir die dafür geeignete Methode zur Bekämpfung aus. Ob verschiedene Gifte, Festköder oder hochwirksames Flüssiggift  oder auch Fallen zum Einsatz kommen, entscheidet der Destra Kammerjäger nach der ersten Besichtigung.

Destra Soforthilfe: Rattenbekämpfung Frankfurt


 Ratten in der Stadt mit effektiven Mitteln bekämpfen

Ratten sind überall, wo sie Unterschlupf und Nahrung finden. Deshalb sind große Lebensmittel-Lager gefährdet. Fressnäpfe von Haustieren und Abfallberge sind attraktive Orte. In der Kanalisation halten sie sich auf, da sie dort viele Leckerbissen erwarten. Wer Nahrungsmittel-Reste über die Toilette oder das Spülbecken entsorgt, trägt zur Vermehrung der Ratten im Untergrund bei. Sie finden durch das Kanalisations-System den Weg in die Wohnungen.

Unsere Experten für die Rattenbekämpfung in Frankfurt verfügen über das notwendige Know-how. Sie finden die Tiere und entfernen diese mit strategisch mit dem gezielten Einsatz von Giften oder Fallen. Rufen Sie die Mitarbeiter von Destra zu Hilfe um die Ratten-Population in Frankfurt zu vermindern. Nebst der praktischen Unterstützung geben sie Ihnen Ratschläge, um zukünftige Invasionen zu vermeiden. Decken Sie sich in unserem Online-Fachhandel http://www.destra-shop.de mit Hilfsmitteln ein, um Ratten von Ihrem Haus fernzuhalten.

Anzeichen und Gefahren eines Rattenbefalls

Die harmlos aussehenden Nager bergen diverse Risiken für den Menschen. Vor allem die Verbreitung ansteckender Krankheiten ist nicht zu unterschätzen. Gerät eine Person in Kontakt mit Urin oder Kot eines Tieres, ist äußerste Vorsicht geboten. Salmonellen, Leptospirose und Hantaviren gehören zu den gesundheitlichen Gefährdungen durch die Nagetiere. Des Weiteren hinterlassen sie Schäden durch Fraßspuren und vernichten gelagerte Lebensmittel. Rufen Sie deshalb bei Verdacht sofort Hilfe zur Rattenbekämpfung in Frankfurt.

In Deutschland existieren diverse Ratten-Arten. In der Nähe des Menschen entwickeln sich vor allem die Wanderratte und die Hausratte zu einem Problem. Sie vermehren sich schnell. Ein Weibchen wirft ungefähr zwölf Mal im Jahr mit mehr als acht Jungen. Die größten Exemplare sind 300 Gramm schwer. Sie erreichen eine Länge von bis zu 30 Zentimetern. Viele Tiere sind kleiner und drängen sich durch schmale Ritzen, um an Futter zu gelangen. Ratten schwimmen gut und überqueren Flüsse und Tümpel ohne Schwierigkeiten.

Benötigen Sie Unterstützung bei der Rattenbekämpfung in Frankfurt, rufen Sie über die Service-Nummern unsere gut ausgebildeten Kammerjäger zu Hilfe. Mit der jeweils für die Gesundheit und die Umwelt freundlichsten Methode eliminieren unsere Schädlingsbekämpfer die Tiere schnell und unkompliziert, ohne die Effektivität und Wirkung aus den Augen zu verlieren. Beim Einsatz von Giften achten sie darauf, dass Personen und Haustiere nicht damit in Kontakt kommen.

Methoden zur Bekämpfung der Nagetiere

Die Fachkräfte haben die Wahl zwischen folgenden Mitteln:

  • Fallen,
  • Giftköder,
  • Lebendfallen,

Gas kommt vor allem in Gebäudekomplexen und geschlossenen Räumen zum Einsatz. Silos, Hallen und landwirtschaftliche Lagerräume sind Beispiele dafür.

Als Giftköder verwenden unsere Mitarbeiter Rodentizide. Da diese die Gesundheit von Bewohnern und Haustieren gefährden, gehen sie vorsichtig damit um. Mit geringem und gut platziertem Einsatz sind sie wirkungsvoll und helfen, die Ratten innerhalb kurzer Zeit zu beseitigen. Rattenbekämpfung in Frankfurt geschieht selten mit Lebendfallen. Die Tiere in städtischen Gebieten lernten, diese Gefahr zu meiden.

Durch ein dezentes Auftreten in unbeschrifteten Fahrzeugen und neutraler Kleidung erregen unsere Mitarbeiter kein Aufsehen in der Bevölkerung. Sie beheben das Problem rasch und effizient. Nach Abschluss ihrer Arbeit führen sie Nachkontrollen durch, um einen erneuten Befall zu vermeiden. Rechnen Sie mit der Diskretion und ausführlichen Beratung unserer Experten. Wir von der Schädlingsbekämpfung Destra lösen die Aufgabe der Rattenbekämpfung in Frankfurt mit Ihrer Hilfe.

So vermeiden Sie einen Rattenbefall

Die Beachtung aller empfohlenen Maßnahmen gibt keine Garantie, dass Ratten nie in Ihrer Nähe auftreten. Gleichwohl ist die Möglichkeit verschwindend gering. Beachten Sie vor allem folgende Regeln:

  • Keine Abfälle ums Haus lagern,
  • Mülltonnen geschlossen halten,
  • Keine Lebensmittel-Reste über die Toilette entsorgen,
  • Lagerräume von Zeit zu Zeit aufräumen und ausmisten.

Ratten halten sich dort auf, wo es Nahrung gibt. Sie verstecken sich in für Menschen schwer zugänglichen Zwischenräumen. Indem Sie dafür sorgen, dass deren Anzahl minimal bleibt, sinkt das Risiko auf einen Rattenbefall beträchtlich. Die Rattenbekämpfung in Frankfurt führt zum Erfolg, wenn alle auf die Einhaltung dieser Maßnahmen achten.

Verweise zu weiteren Infos:

http://www.schaedlingsbekaempfung-freiburg.com/rattenbekaempfung-in-freiburg.html