Destra Mottenbekämpfung in Hoyerswerda

Lebensmittelmotten mithilfe von qualifizierten Kammerjägern dauerhaft bekämpfen

Ausgebildete Mitarbeiter der Firma Destra benutzen in der Mottenbekämpfung in Hoyerswerda unterschiedliche Methoden. Sie verfügen über das notwendige Know-how und gehen je nach Befall gezielt gegen die Tiere vor. Unsere Fachkräfte arbeiten schnell und effizient. Sie befreien Ihren Haushalt dauerhaft von den Insekten und nehmen sich Zeit für Beratung. Lebensmittelmotten stellen kein direktes Gesundheits-Risiko dar. Zögern Sie bei einem Verdacht auf Befall nicht und rufen Sie uns zu Hilfe.

Telefon und Kontakt der Schädlingsbekämpfung Zentrale Destra

Lebensmittelmotten in Deutschland und ihre Auswirkungen

Folgende Mottenarten treten hier auf:

  • Mehlmotte,
  • Dörrobst-Motte,
  • Kleidermotte,

Ein frühzeitig erkannter Befall hält die Schäden gering und verhindert ein Ausbreiten der Insekten. Regelmäßige Kontrollen der Speisekammer und Kleiderschränke sind wichtige Vorsichts-Maßnahmen. Beim kleinsten Anzeichen rufen Sie die erfahrenen Kammerjäger zur Mottenbekämpfung in Hoyerswerda zu Hilfe.

 

Anzeichen für einen Mottenbefall

Bei folgenden Entdeckungen ist ein Befall der Insekten wahrscheinlich:

  • seidige Röhrchen in Lebensmitteln,
  • verklumptes Mehl,
  • kriechende Falter,
  • madenähnliche Larven,
  • lebende oder tote Tiere,
  • Kleidungs-Stücke mit kleinen Löchern.

Fachkräfte beraten betroffene Familien über die möglichen Verfahren zur Bekämpfung der Motten. Zögern Sie nicht, Hilfe zu suchen. Vorbeugende Maßnahmen erschweren einen Befall; dennoch ist die vollständige Ausrottung ohne professionelle Erfahrung unwahrscheinlich.

 

Mit einfachen Strategien Mottenbefall vorbeugen

Eine regelmäßige Reinigung der Speisekammer oder der Vorrats-Schränke sorgt dafür, dass sich Motten gar nicht erst einnisten. Verschließen Sie offene Lebensmittel-Packungen immer. Die Insekten bleiben nur dort, wo sie auch Nahrung finden. Manchmal ist ein Umfüllen in verschließbare Behälter sinnvoll. Rufen Sie Experten, falls Sie trotz aller Vorsicht Motten in Ihren Lebensmitteln vorfinden. Die längerfristige Mottenbekämpfung in Hoyerswerda ist oberstes Ziel unserer Mitarbeiter.

Plastik- oder Papierhüllen verhindern den Mottenbefall im Kleiderschrank. Legen Sie nur gewaschene Kleidung hinein, da Rückstände von Körpergerüchen Motten anlocken. Der Gebrauch ätherischer Öle erschwert einen Befall der Kleider. Professionelle Fachkräfte der Mottenbekämpfung in Hoyerswerda beurteilen zu Beginn das Ausmaß des Schädlingsbefalls. Danach erstellen sie eine Strategie, die mit wirkungsvollen Methoden die Insekten längerfristig von Ihrem Zuhause fernhält.

 

Regelmäßige Kontrollen verhindern das Schlimmste

Kontrollieren Sie vor allem dunkle Ecken sowie Schächte und Ritze. Jeder für Menschen schwer zugängliche Ort ist ein geeigneter Aufenthaltsort für Motten. Wer sie frühzeitig entdeckt, hat gute Chancen, sie mit einer klein angelegten Aktion loszuwerden. Professionelle Kammerjäger kennen die verschiedenen Mottenarten und ihre Merkmale. Sie verfügen über die notwendigen Informationen, um eine erfolgreiche Mottenbekämpfung in Hoyerswerda durchzuführen.

Verschiedene Arten der Bekämpfung

Unsere Mitarbeiter entscheiden sich je nach Art des Befalls für den Gebrauch von Fallen oder Insektengift. Pheromon-Fallen kommen oft zum Einsatz. Sie bestehen aus einem Klebstreifen mit Duft. Der Sexual-Lockstoff zieht die männlichen Motten an, die auf dem Streifen kleben bleiben. Die Experten bringen sie an strategisch günstigen Orten an. Damit kontrollieren sie den Rückgang des Schädlings-Befalls. Es empfiehlt sich nicht, die Fallen ohne professionelle Hilfe anzubringen. Dies führt anstatt zu einer Verminderung der Insekten-Zahl teilweise zum Gegenteil.

Der Onlineshop www.destra-shop.de verfügt über ein reichhaltiges Sortiment an Schädlingsbekämpfungs-Mitteln. Insektenspray kommt in der Mottenbekämpfung Hoyerswerda zum Einsatz. Bei stärkerem Befall bringen unsere Mitarbeiter das Gift mehrere Male an den Hauptpunkten an. Im Anschluss an die Behandlung führen sie regelmäßige Kontrollen durch, um einem erneuten Mottenbefall vorzubeugen.

kontakt_sbk